Hertipark - Wohnen und Arbeit

In einer 1. Bauetappe im Zeitraum 2016-2019 ist eine konsumierbare Bruttogeschossfläche von 24'000 m2 vorgesehen. Die im rechtskräftigen Gestaltungsplan vorgeschlagenen städtebaulichen Strukturen ermöglichen eine Vielzahl von Nutzungen: Gewerbe, Verkaufsflächen (Läden), Büros, Dienstleistungen und Wohnen, so dass praktisch für jede Nachfrageform Raum generiert werden kann. So wird praktisch jeder Bauwunsch realisierbar.